25. November Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

„Wir nehmen uns die Nacht“ – mit dieser Parole ziehen Frauen* und Mädchen* laut und bunt durch die Straßen und fordern das Recht auf ein gewaltfreies, gleichberechtigtes, freies und selbstbestimmtes Leben.

Wir sammeln uns am 17:30 Uhr am Hans-Böckler-Platz und starten um 18:00 Uhr mit dem Marsch. Breite Straße/Ecke Richmodstraße findet eine Zwischenkundgebung statt, die Abschlusskundgebung wird gegen 19:30 Uhr am Breslauer Platz sein zusammen mit dem rechtsrheinischen Demobündnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.