Mitarbeiterin gesucht …

LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V. sucht ab sofort für die offene Mädchenarbeit im Mädchenzentrum I im rechtsrheinischen Köln eine erfahrene Pädagogin mit Abschluss als Diplom Sozialpädagogin oder Bachelor bzw. Master of Arts „Soziale Arbeit“. Erwünscht sind Erfahrung in der offenen Jugendarbeit mit Mädchen und jungen Frauen, Kompetenz in feministischer/parteilicher Mädchenarbeit, interkulturelle Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit und die Bereitschaft auch in den Abendstunden zu arbeiten. Bis zum 31.12.2020 umfasst die befristete Stelle 39 Wochenstunden und ab dem 01.01.2021 32 Wochenstunden. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, Bezahlung nach TVöD und Supervision. Bewerbungen bitte per Mail an: info@lobby-fuer-maedchen.de, LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V.

LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V. sucht ab dem 01.10.2020 für das Projekt „Aufsuchende Mädchenarbeit“ für Mädchen aus Zuwanderungs- und Flüchtlingsfamilien und die offene Mädchenarbeit im Mädchenzentrum I in Köln-Mülheim eine erfahrene Pädagogin mit Abschluss als Diplom Sozialpädagogin oder Bachelor bzw. Master of Arts „Soziale Arbeit“. Erwünscht sind Fachkenntnisse in der Arbeit mit Geflüchteten, offener und aufsuchender Jugendarbeit, Kompetenz in feministischer/parteilicher Mädchenarbeit, interkulturelle Kompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit, Sprachkenntnisse in Kurdisch, Romanes, Farsi oder Arabisch. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, eine befristete Stelle mit 39 Std. pro Woche, Bezahlung nach TVöD und Supervision. Bewerbungen bitte per Mail an: info@lobby-fuer-maedchen.de, www.lobby-fuer-maedchen.de.