Lobby für Mädchen e. V. > Aktuelles > Corona > Online-Kundgebung Gewaltschutz für Menschen mit Behinderung

Online-Kundgebung Gewaltschutz für Menschen mit Behinderung

Die Corona-Pandemie verhindert dieses Jahr, Kundgebungen im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai zu veranstalten und so dem Protest Ausdruck zu verleihen. Deshalb hat das Kompetenzzentrum für Selbstbestimmtes Leben Köln eine Online-Kundgebung ins Leben gerufen, an der sich die LOBBY FÜR MÄDCHEN beteiligt.

Zu den Videobeiträgen, die mit Gebärdensprache und Untertiteln hinterlegt sind.