Stellenausschreibung Präventionsarbeit

LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V. sucht ab sofort eine erfahrene Pädagogin mit Abschluss als Bachelor bzw. Master of Arts Soziale Arbeit o.ä. für den Arbeitsbereich Prävention mit dem Schwerpunkt Prävention sexualisierter Gewalt. Wir erwarten mehrjährige Berufserfahrung in der Gruppenarbeit mit Mädchen, in parteilicher Mädchenarbeit und Erfahrung in der Arbeit zu sexualisierter Gewalt. Die Bereitschaft mit Mädchen mit Behinderungen zu arbeiten wird vorausgesetzt. Bewerberinnen sollten Freude an Teamarbeit, Kooperation und Vernetzung haben und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Flexibilität mitbringen. Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche auf vorerst ein Jahr befristete Tätigkeit mit 36 Wochenstunden, Bezahlung nach TVöD-SuE und laufend Supervision und Intervision. Bewerbungen bitte per Mail an: bewerbungen@lobby-fuer-maedchen.de. Informationen über den Träger finden Sie unter www.lobby-fuer-maedchen.de.